Vorstand

Zvi Alon
Alon Ventures
Zvi Alon ist der CEO und Chairman von Tigo Energy. In Silicon Valley hat er in den letzten 30 Jahren eine erfolgreiche Karriere als Manager, Partner und Berater für verschiedene Risikokapitalgruppen in den Bereichen Hightech, Clean Tech und Immobilien abgeschlossen. International war er Vorsitzender, Chefin Executive, President und Gründer mehrerer Unternehmen - von denen zwei an den öffentlichen Markt gingen: NetManage in den USA und NetVision in Israel. Die meisten seiner Investitionstätigkeiten konzentrierten sich auf die USA, Israel und China mit weltweiten Begünstigten.
 
Zvi ist der Gründer und Vorsitzende der California Israel Chamber of Commerce (CICC). Die CICC ist eine gemeinnützige, nicht von der Regierung unterstützte Organisation, die sich der Stärkung der Geschäfts- und Handelsbeziehungen zwischen Kalifornien und Israel widmet. Die CICC bedient ihre +5.000 Unternehmen, Führungskräfte aus der Wirtschaft und Investoren, indem sie proaktiv Joint-Venture-Programme zwischen den beiden Gemeinschaften unterstützt.
 
Zvi ist Mitbegründer der California Israel Angels (CIA). Der Investitionsschwerpunkt der CIA liegt in den Möglichkeiten, die Aktivitäten in Kalifornien und Israel kombinieren.
 
Zvi ist stellvertretender Vorsitzender einer der führenden Universitäten in Israel, der Ben Gurion Universität, die für fortschrittliche Forschung in den Bereichen grüne Technologie, saubere Energie, medizinische und fortschrittliche Nanotechnologie bekannt ist. Er spendete und widmete ein Forschungsgebäude für das Vorstudium an der Universität.
 
Zvi ist bekannt für seine philanthropischen Bemühungen in der Bay Area von Kalifornien und in Israel. 1995 gründete er die Alon Family Foundation, um die Qualität der Ressourcen für gemeinnützige Organisationen zu verbessern. Beiträge wurden speziell in den Bereichen Bildung, Medizin und soziale Dienste geleistet.